Aktuelles

09.09.2018 - ich habe in den letzten 4 Wochen ein neues Auftragsprojekt mit 5 Modulen bearbeitet. Es wird ein US-Rangierlayout in L-Shape 1:87 mit canadischem Landschaftthema. Heute hatte ich etwas Abwechslung durch Freelance-Gestaltung von US- H0-Lokomotiven (hier LTEX #867).)

31.07.2018 - "Bahnen im Vorbild" wurde mit einer Fotogalerie (mit Bahnbezug) des zurückliegenden Südengland-Urlaubes aktualisiert.

Beim Railfanning in UK wurden mehrere Class 43 und ein Messzug gesichtet. Zudem sind auch die Bahnanlagen des westlichsten Bahnhofs des Königreiches dabei. 

Lehigh Valley Geeps

15.07.2018 - Parallel arbeite ich an JYY weiter. Mehrere kleine Roadswitcher wurden "gepatched" und neu beschriftet. Zudem habe ich weiteres H0-Rollmaterial gealtert. Die LV 325 GP38-2 hat im Vergleich zur LV 323 sicherlich mehr Betriebsstunden im Freien absolviert.

SOUTHERN Wood Chip Service

18.06.2018 - Sofern neben der Gartenpflege noch Freizeit bleibt, komme ich mit dem Umbau von passendem Spur 0- Rollmaterial voran. Diverse US-Lokomotiven und Waggons bekommen gerade eine neues Heim. Die für die Papier-Mühle notwendigen Wood Chip Hopper enstehen im Eigenbau aus "gechoppten" 40-Fuß-PS-1-Box-Cars.

The Gnat Shack 0

10.05.2018 -  Die Gleise auf zwei der drei einsehbaren Module sind bereits verlegt. Die schlanke Rechtsweiche und eine DKW sind schon mit Servos stellbar. Für eine langsame, vorbildgerechte Bewegung sorgt die ESU-Elektronik, die auch die Herzstückpolarisierung übernimmt.

Neues Projekt!

14.04.2018 - Ich habe mit dem Bau einer US-Rangieranlage im Maßstab 1:48 begonnen. Dazu inspiriert wurde ich durch einen weiteren Aussteller in Junglinster, LU sowie ein Gespräch mit Ronald Halma. Schade, dass es kein 11. Mal Ontraxs in 2019 geben wird und KM1 die zwei Spur 1 - Weichen immer noch nicht liefern kann...

Vulcan Mills

02.04.2018 -  Nach zwei intensiven Modellbahn-Wochenenden in Junglinster, LU (Pit Karges hatte mit dem MBFJ eingeladen) und Utrecht, NL (unsere 4. Ontraxs-Teilnahme) hatte ich endlich wieder Zeit an TGS III weiterzuarbeiten. Die große Mühle rechts (Vulcan Mills) und eine weitere kleine Industry (Yarbrough Trucking) sind fast komplettiert (die Rostspuren fehlen noch und die Beschriftung wird nochmal überarbeitet). Zudem habe ich den Anlagenunterbau auf SOK 150 cm angepasst, verstärkt und kippsicherer ausgeführt. Die linke Seite und die Bodengestaltung folgen im Sommer.

Western Auto

25.02.2018 - Der Gebäudebau für TGS III hat begonnen. Neben einer großen Mühle (Vulcan Mills), einem Möbelhersteller (Arlene Furniture), einem Obsthandel (Kayla Fruits), einem Team Track am Railroad Dr sowie einem Sanfa Fe - Car Shop wird auch ein Autoteilehandel (Western Auto) ansässig werden. Das Distribution Center mit einem Gate und funkt. Neon-Werbeschild ist fertig.

Im Umbau!

11.02.2018 - Nach langem Überlegen habe ich entschieden, die Anlage "TGS III" in ein USA-Rangierthema umzuwidmen. Ein guter MoBa-Freund in Texas und die große Freude beim Rangieren mit WBG haben mich dazu ermutigt. Die Yard-Landschaft wird nun komplett überarbeitet. Das Diorama wird letztendlich ganz anders wirken.

Weitere Bilder sind eingestellt.

18.01.2018 -  "West Bend Grain" hat im Büro Einzug gehalten. Eine zusätzliche, kabellose LED-Beleuchtung mit Bewegungssensor sowie das Passepartout wurden installiert. Zudem wird noch etwas mehr Schnee fallen. Der Rangierbetrieb in der Arbeitspause entspannt und motiviert für weitere USA-Projekte...

03.01.2018 - Wort gehalten! Ich hatte meinem Büronachbar versprochen das Rangierspiel-Diorama "West Bend Grain" über die Neujahrsbefreiung fertigzustellen und endlich in Betrieb zu nehmen.

01.01.2018 -  Ich wünsche allen Besuchern einen gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.

Möge 2018 mit Gesundheit, Zufriedenheit, Ruhe, Gelassenheit, Glück, Heiterkeit und Entschleunigung vorangehen.

25.11.2017 - der Baufortschritt für den geplanten Fähranleger "Junkerskoog" kommt leider ins stocken, da KM-1 die dafür benötigten Weichen (ich wolte keine Hegob - bzw. Hübneralternativen) derzeit nicht liefern kann. In der Zwischenzeit werde ich an meinen N-Projekten weiterarbeiten und die Wassergestaltung auf Modul 1 einleiten. Ins Königsspur- Bahnbetriebswerk ist eine weitere Rangierlok eingezogen, aber welche?

22.10.2017 - die 10 höhenverstellbaren Ständer für den geplanten Fähranleger "Junkerskoog" sind fertiggestellt. Der Fährbett-Standort und die Lage der Spundwände auf Modul 1 stehen auch fest. Weitere Bilder mit Gleisplan auf Modulen 1 und 2 sind hinterlegt. Zudem werde ich ab sofort gelegenlich Baufortschritte auf der verlinkten Seite posten. Das noch orange DHG 500 Ca - Modell (zufälliger Schnapp) von Märklin wird vorbildgrecht komplett umgebaut und als Modell Nr. 4 Rangierdienste an der Fähre versehen.

18.10.2017 - für den Büro-Inglenook ist ein Kato SD40-Modell umlackiert und neu beschriftet worden. Nun verrichtet ein HELM-Leaser die Rangierdienste an der N-Getreideverladung "West Bend Grain". Die Landschaftsgestaltung zieht sich weiter hin.

15.10.2017 - auch der Güterverkehr ist schon auf der TGS V im Gange. Da die Oberleitung auf Modul 3 noch nicht errichtet wurde, hat die österreichische 2061.1 (V20) den Industrieanschließer zu bedienen. Das Lagergebäude enstand aus einem Artitec-Resinbausatz, der vor dem Zusammenbau mit warmen Wasser gerichtete werden musste. Der beige Fachwerkbau am Bahnübergang stammt von Modellbahnunion. 

10.10.2017 - am Endbahnhof "Pemperlbach" der NWP eilen die ersten Fahrgäste zu den Gleisen - die Personenbeförderung wurde aufgenommen. Die Österreicher haben noch keine Ahnung vom deutschen Mautstreit und der 26. Nationalratswahl.

03.10.2017 - die bauliche Umsetzung des geplanten Projekts im Maßstab 1:32 hat begonnen. Dazu wurden die ersten beiden linken Rohbau- Module der 5-teiligen Schauanlage verleimt. Auf einer Größe von 3,60 m x 0,50 m (ohne Fiddleyard) sind zwei Weichen, der Fähranschließer und 2 Abstellgleise als Inglenook ohne Umfahrmöglichkeit geplant. Auf der Rangieranlage bekommt mein perfekt gealtertes Rollmaterial und der neue Hübner VT 98 endlich Auslauf. Zum Jahresende 2017 soll der erste Fahrbetrieb stattfinden. 

10.09.2017 - die Überland- Straßenbahn nimmt immer mehr Gestalt an. Die StraBa- Schienenfahrzeuge wurden mit Glockenankermotoren ausgestattet und sind mit Airbrush neu lackiert worden. Eine freelance-Beschriftung steht noch aus. Drei der gesamt 5 Module sind bereits fertiggestellt. 

22.07.2017 - zwei neue Module für die N- Fahranlage entstehen. Das Eckmodul hat einen schönen ÖBB-Industrieanschließer bekommen, der ein Lagerhaus von Artitec bedient. Zudem kreuzt die Überlandbahn eine Zufahrtsstraße. Rechts schließt sich ein Fahrmodul mit Paradestrecke an.

04.06.2017 - eine neue "an der Wand entlang"- Modulanlage für das heimische Modellbahnzimmer entsteht nach Vorbild österreichischer Überland- Straßenbahnen in 1:160. Sie liegt auf einem langen schwedischen Eckregal auf und hat einen Deck- Lichtkasten. Gefahren wird analog.

21.04.2017 - "West Bend Grain" macht nach der Umzugsnachbereitung weiter Fortschritte. Der Schaukasten um das Switching-Puzzle ist fertiggestellt, ebenso wie der Hintergrund mit winterlichen Motiven. Somit sollte nun klar sein, in welche Jahreszeit sich das Büro-Layout einordnen wird.

05.03.2017 - Vergangene Woche wurde der Besucherzähler erneut "genullt". Vielen Dank an alle, die diese Homepage in den zurückliegenden Monaten besucht haben. Demnächst geht es mit der Modellbahn weiter - der Umzug ist endlich abgeschlossen. Kommendes Wochenende werde  ich mit Thomas  bei der Modeltrein Expo - On traXS! (neue, leicht verwechselbare Bezeichnung) zum dritten Mal ausstellen - kommen Sie uns in Utrecht besuchen...

12.02.2017 - Der gelungene Artikel im Modelleisenbahner-Monatsheft 03/2017 entschädigt beim derzeitigen Umzug. Ein bedeutend voluminöser Modellbahnbereich im neuen Eigenheim wird hoffentlich für die Anstrengungen beim zweiwöchigen Transport entlöhnen. 

06.01.2017 - Vielen Dank an die Modelleisenbahner-Redaktion für das Bewerben dieser Homepage im aktuellen Heft 02/2017, den Kommentaren und Lob zur HP-Gestaltung sowie zum fachlichen Können des Modellbahn-Team Frokeler!!!

 

06.01.2017 - im März-Heft des Modelleisenbahners wird ein Artikel über unsere schon mehrfach ausgestellte Schauanlage "On The Dockside" in 0e erscheinen. Beim Durchblättern des aktuellen Heftes bin ich auf ein mir gut bekanntes Modellmotiv aufmerksam geworden - et voilà!

04.01.2017 - das Modellbahn Team Frokeler wird in 2 Monaten zum dritten Mal bei ON TRAXS! teilnehmen. Besuchen Sie uns vom 10. - 12. März 2017 im Het Spoorwegmuseum zu Utrecht, NL. Eine neue 0f9-Feldbahn-Schauanlage (DDR) wird Premiere haben... 

01.01.2017 -  Ich wünsche allen Besuchern einen gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.

Im Februar steht ein erneuter Ortsumzug für meine Familie an. Vor einem Monat hatte ich erst meinem Vater bei seiner örtlichen Veränderung geholfen.

Für notwendige Entspannungsmomente im Büro habe ich spontan über die Feiertage ein Inglenook Switching Puzzle gebaut, das keine TGS-Nummerierung bekommen wird.

25.12.2016 - Meine Freude über die Siegerprämien ist groß. Die Verlaggruppe Bahn hat ein schönes Liliput-Rangierdiesel V3 - Modell im Maßstab 1:22,5 sowie das Fachbuch "Perfekt bis ins Detail" von Emmanuel Nouaillier ausgelobt. Dieses hatte ich sogar auf meiner Wunschliste.

Vielen Dank an die MIBA-Redaktion!

20.12.2016 - Ich bedanke mich bei allen Wettbewerbs-Juroren, die mir mit der Gn15-Schauanlage einen zweiten Platz beschert haben. Ich habe ein großes VGB-Paket mit unbekanntem Inhalt erhalten, das erst am Heiligen Abend geöffnet wird.

04.12.2016 - nach einem Jahr Abstinenz habe ich mein Spur 1 - Rollmaterial bei Peter Hornschu in Kirchlengern wieder abgeholt. Der Gebrauchs-Spuren-Profi für große Maßstäbe hat die beiden KM-1 Köf und die 12 Waggons für The Gnat Shack I meisterlich gealtert und zugerüstet - chapeau !!!

19.09.2016 - Besuchen Sie meinen Modellbahnfreund Thomas und mich auf der Messe in Leipzig!

In Halle 3, Stand D21 stellen wir ein britisches 0e-Hafendiorama aus.

20.08.2016 - Things are coming back to work!

Die aktuelle Ausgabe der MIBA 09/2016 enthält meinen Beitrag zum Modellbauwettbewerb. Ich bin mit dem bereits veräußerten Gn15-Diorama nun "im Rennen". Wenn Sie zudem mehr Bilder des Wettbewerb-Schaustücks sehen möchten, klicken Sie hier

08.07.2016 - wegen eines unvorhersehbaren Todesfalles im engeren Familienkreis wird das Modellbauschaffen und Aktualisieren dieser Homepage für einige Wochen ausgesetzt.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Neues Projekt begonnen!

29.05.2016 - Ich habe mit dem Bau einer neuen Ausstellungsanlage im Maßstab 1:87 begonnen, welche durch ein kürzliches Gespräch mit Wolfgang Besenhart (N-tram) angeregt wurde. Appetit auf eine eigene Strassenbahn hatte ich schon vor Monaten durch einen MIBA-Artikel bekommen, der nun endlich umgesetzt wird. 

Auf nach Leipzig!

16.05.2016 - Im kommenden Herbst wird Thomas mit mir (als Modelbahn-Team Frokeler) auf der Modell Hobby Spiel 2016  in Leipzig "On the Dockside" ausstellen. Ich freue mich auf die fünftägige Reise in die sächsische Metropole, zumal ich am selben Wochenende ein Klassentreffen in räumlicher Nähe habe.

22.03.2016 - der angekündigte Bericht zur Faszination Modellbahn 2016 ist eingestellt. Was mir gut gefallen hat und auch nicht, können Sie wieder unter Ausstellungen erfahren. Zudem ist die beigefügte Bildergalerie wieder gut gefüllt.

Leider konnte ich nicht wie ursprünglich beabsichtigt ein Wochenende später nach Utrecht, NL fahren, um alte Bekannte zu treffen und unser Eisen für die Championsleague im Feuer zu belassen. Dafür habe ich die letzten Wochen an meinem neuesten eigenen MoBa-Projekt gearbeitet. Infos dazu folgen demnächst.

 

27.02.2016 - ich habe für den Besitzer der Gn15-Feldbahnanlage ein weiteres digitales 16,5 mm Gnat modelliert. Ich werde die Knatterkiste am kommenden Wochenende mit nach Sinsheim nehmen. Wie die Faszination Modellbahn mir dann gefallen hat, können Sie wieder unter Ausstellungen erfahren.

14.02.2016 -  Das waren die 14. Lahnsteiner Modellbahntage! Viel anregende Gespräche, Eindrücke und internationale Präsenz. Zudem ein Wiedersehen alter Freunde. Mehr Infos und Bilder bekommen Sie hier.

08.02.2016 - meine Unterlagen für die Teilnahme am MIBA Modellbau-Wettbewerb "Reif für die Bühne" sind eingereicht, so wie ich es vor 10 Monaten angekündigt hatte. Lassen wir uns überraschen...

06.02.2016 - endlich wieder Eisenbahn im Maßstab 1:1 - Familienausflug zur Drachenfels-Zahnradbahn in Königswinter. Meterspur-System Riggenbach! Für mehr Infos bitte auf Link klicken. Mehrere Bilder wurden bei Bahnen im Vorbild abgelegt.

11.01.2016 - Ich wünsche allen Besuchern einen gesundes und erfolgreiches Jahr 2016. Möge das gemeinsame Hobby Zufriedenheit und Ausgleich zum Alltag bringen.

 

Die zurückliegende Teilnahme an den Nederlandse Modelspoor Dagen 2016 bot auch so eine Gelegenheit. Einige Bilder und das Feedback sind eingestellt.

26.12.2015 - die Beschaffung von passendem DB-Rollmaterial für das "Schotterwerke"-Diorama ist abgeschlossen. Im Frühjahr wird es ausführlich vorgestellt. Bis dahin sollen die neu eingestellten Bilder Appetit auf das Rangieren bereiten.

 

11.12.2015 - für die bevorstehende Modellbahnausstellung in den Niederlanden (09./10.01.2016) habe ich für On the Dockside einen nicht selbstfahrenden Lister mit zwei digitalisierten Geisterwagen (0e) vollendet. Der Bediener wird noch in Frankreich gesucht...

Zustand in 2008

12.10.2015 - ich habe in der Alten Dreherei in Mülheim a.d.R. an der Gn15-Kreativmeile teilgenommen. Leider haben nur sehr wenige Enthusiasten den Weg in das in die Jahre gekommene, historische Gebäude gefunden.

Dabei haben einige nicht nur die schöne und seltene Dachstuhl-

konstruktion aus Holz und ein Rockkonzert, sondern auch fein detailliertes und ferngesteuertes Rollmaterial im Maßstab 1:22,5 verpasst. 

20.08.2015 - wir werden im Januar 2016 bei den Nederlandse Modelspoordagen in der Broodfabriek in Rijjswijk, NL wieder als Team gemeinsam ausstellen.

 

Ausgezogen!

12.06.2015 - die Überseecontainer mit dem Modellbau-Inventar wurden vom Umzugsunternehmen gestaut und befinden sich nun auf dem langen Weg nach Deutschland. Ich selber werde erst Mitte Juli nachreisen.

 

Neue USA-Bahnbilder unter "Bahnen im Vorbild" eingefügt.

CP #8849 Atlas Alco RS-3

20.05.2015 - Das zehnte Lok-Modell zum Projekt "The Gnat Shack VI" ist fertiggestellt. Erst mit der Alterung ist die CP Rail Atlas Alco RS-3 einsatzbereit. Weitere Informationen zum Rollmaterial entnehmen Sie bitte hier.

BAR #60 Atlas EMD GP7

08.05.2014 - weitere Gast-Lokomotive für "Rocksport Terminal" fertiggestellt. Die gealterte Atlas Classic GP7 Bangor & Aroostook #60 wurde mit vielen Kleinteilen gesupert und hat abschließend einen Soundtraxx-Decoder mit originalem EMD 567- Sound erhalten. Lauf- und Soundtest waren wie erwartet tadellos.

CP #8849 Atlas Alco RS-3

03.05.2015 - weitere Rollmaterial-Bilder unter "Rocksport Terminal" hinzugefügt. Die Atlas Alco RS-3 hat nun endlich eine dem Vorbild angepasste, gekürzte Nase erhalten. Den Sound- und Lauftest hat sie erfolgreich absolviert. Alterung folgt umgehend!

06.04.2015 - das versprochene Feedback zu Ontraxs 2015 ist mit Bildern eingestellt worden.

EMD GP7 für Rocksport Terminal

29.01.2015 -  weitere Bilder und Informationen zum gesammelten Rollmaterial für "Rocksport Terminal" eingestellt. Beachten Sie bitte die Unterkategorien "Locomotives" und "Cars". 

 

Barge für Rocksport Terminal

25.01.2015 - Bilder des fertiggestellten Holz-Car-Floats mit Brücken-Apron für mein neuestes TGS-Projekt eingestellt. Die erste #4 Weiche RH ME Code70 für den Brückenübergang ist auch fast vollendet. Derzeit überlege ich noch, die Weichenzungen manuell unterflur (via Blue Point mech. switch machines) oder ganz einfach nur "finger flickable" zu bewegen. 

Selbstbauweiche Code70

17.01.2015 - Erste Informationen zu "Rocksport Terminal" unter "The Gnat Shack VI - Diorama" eingestellt.

Dazu eine weitere Veröffentlichung eines mehrseitigen Artikels zum TTm-Projekt in der Februarausgabe 2015 des Britischen Magazins "Continental Modeller".

Visitenkarte für Ontraxs

15.01.2015 - die Vorbereitungen für Ontraxs 2015 haben begonnen. Im März werden wir als Modellbahn-Team Frokeler "On the Dockside" in 0e präsentieren. Die notwendige Reise nach NL werde ich mit der vorgezogenen Haussuche in Deutschland kombinieren.

Mike Confalone`s AGR

05.01.2015 - In 2015 werde ich meinen Lebensmittelpunkt höchstwahrscheinlich wieder nach Deutschland zurückverlegen. Somit sollte ich im Sommer die in Bremen eingelagerten Feldbahn-Dioramen wieder in Händen halten und mehr Bildmaterial plus Informationen im Maßstab 1:22,5 hier einstellen können. 

Ich bedanke mich für Ihr kontinuierliches Interesse an meiner Modellbau-Internetpräsenz und besonders beim hunderttausendsten Besucher, der in der zurückliegenden Sylvesternacht den Besucherzähler "genullt" hatte.

 

24.11.2014 - Vorstellung meines bisher kleinsten, betriebsfähigen Feldbahnprojektes "Am Schuppen" in H0e. Dazu Aufnahme von weiteren Bildern der anderen, veräußerten Projekte - einfach durchstöbern!

16.11.2014 - Obwohl Frokeler Thomas die MIBA-Redaktion bzgl. des TTm-Projektes vergebens angeschrieben hatte, brachte ihn letztendlich doch seine Teilnahme an der Expo-Trains Luxembourg 2014 in Walferdange mit dem Chefredakteur zusammen. Mal sehen wann der "Walpurgis-Express" in der deutschen Fachliteratur erscheinen wird...

 

13.11.2014 - Z-Anlage "Groß Lüben" im Koffer unter "Frühere Anlagen" eingestellt.

06.10.2014 - Veröffentlichung eines vierseitigen Anlagenberichtes zum ausgestellten TTm-Projekt in der Oktoberausgabe 2014 der Niederländischen Fachzeitschrift "Rail Magazine".

 

20.07.2014 - The Small Gauge Line - neue eigene Homepage von Frokeler Thomas Rötzsch.

 

01.06.2014 - Beginn mit verstärktem Abverkauf von RC-Modellboot-Projekten zur weiteren Finanzierung des US-Projektes "The Gnat Shack VII".

 

19.04.2014 - Start eines neuen Modellbahnprojektes "Alt Zarnerow" eines zweiteiligen ostdeutschen Bahnhofs in Normalspur H0 mit Modellbahnfreund Thomas Rötzsch (Modellbahn-Team Frokeler).

 

31.03.2014 - Bericht von Thomas Rötzsch zur "N-Anlage in der Ikea Apa-Box".

 

18.03.2014 - Resümee zu Ontraxs 2014 (zudem Bilder und Video).

 

14.02.2014 - Unterrubrik "RC-Powerboote" aktualisiert.

 

17.11.2013 - Aufnahme der Rubrik Frühere Anlagen mit ehemaligen veräußerten Modellbahn-Projekten.

 

03.10.2013 - Einbindung eines Übersetzer-Widgets für internationale Besucher.

 

15.09.2013 - Vorstellung des 0f9-Projektes von Thomas Rötzsch.

 

08.09.2013 - Aufnahme von Modellbahn-Team Frokeler mit Thomas Rötzsch als eigene untergeordnete Themenbereiche zur Vorstellung der gemeinsamen Modellbahn-Projekte (wie z.B. die Teilnahmen bei Ontraxs) als dokumentierte Fortführung der lange ausgesetzten Modellbahntätigkeiten.

 

11.08.2013 - Aufnahme meiner "RC-Powerboote" als eigener untergeordneter Themenbereich. 

 

18.08.2012 - erneut Mitglied der NAMBA und Wiedereinstieg in mein zweites "Modellbaulaster" mit funkferngesteuerten, benzinbetriebenen Rennbooten im Modellbauverein (siehe www.riogranderacers.com und www.jrcbd.com) nach schon vorheriger Betätigung in 1997 und von 2002 bis 2004 in den USA.

 

01.03.2012 - Pausieren der Modellbahn-Basteltätigkeiten aufgrund klimatischer und staubbedingter Umstände.

01.12.2011 - Eigene Homepage meines langjährigen Berufskollegen und Modellbahnfreundes Werner Meyer - H0 Detailwerk.

 

 

 

01.11.2011 - berufsbedingter Umzug nach West-Texas.

 

15.10.2011 - Einlagerung einiger  Dioramen für bevorstehenden Auslandsumzug sowie Verpackung meines gesamten Modellbauinventars.

 

04.07.2011 - Fertigstellung des Dioramas "The Gnat Shack IV".

 

08.12.2010 - Start der Homepage!